Unterwegs sein 2018 - Verlosung Kalender

Wer hier schon länger liest, weiß , dass die Papierflüsterer, eine Gruppe Kalligrafiebegeisterter seit Jahren einen Kalender gemeinsam erarbeiten. Nach einem demokratisch gewählten Thema wird über Monate gearbeitet und mit viel  Diskussion und Kritik die Blätter für den Kalender ausgewählt, was manchmal echt hart ist. Sind wir doch inzwischen weit mehr, als es Monate gibt. Deshalb gibt es dieses Jahr auch wieder einen gestalteten Titel und kein Ausschnittraster wie in den ersten Jahren.


Hier drei kleine Teaser.



Mit dem Thema habe ich erst etwas gefremdelt, weil es noch nie wirkliche Berührungspunkte damit für mich gab. Den hohen Stellenwert, den viele im Haiku sehen, die sich mit Poesie beschäftigen, erschließt sich mir leider nicht wirklich. Es war sehr spannend sich damit zu beschäftigen, Neuland ist immer eine Herausforderung. Aber letztendlich ist das Thema "nur" ein Aufhänger für uns gestalterisch zu arbeiten. Er mißt übrigens 49 x 22 cm .
Für ganz Neugierige: den aktuellen Kalender und alle davor kann man sich hier als pdf ansehen auf der Seite von Mari Boley .
Käuflich zu erwerben online hier oder live in der Kunsthoffpassage in Dresden im Blue-child.

Wer sich schon mal eine Vorfreude aufs nächste Jahr machen möchte oder ein Geschenk für einen Schriftbegeisterten braucht, hat bis Sonntag 24 Uhr die Möglichkeit hier einen Kommentar zu hinterlassen. Im Verlauf des Montags wird der Gewinner bekanntgegeben. Viel Glück!

Die Lichtverhältnisse für Fotos sind gerade supoptimal.

Kommentare:

Irmtraud Kesselring hat gesagt…

Ich bewundere alle Menchen, die so herrliche Dinge
herstellen können. Ich bin begeistert. Vielleicht springe ich
mal ins Lostöpfchen.
Einen angenehmen Tag wünscht dir
Irmi

seelenruhig hat gesagt…

Dieser Kalender ist einfach ein Traum! Ich will ihn - so oder so ;-)
Ich scicke viele liebe Grüße vom nebeltrüben Bodensee!

Ellen

Moni hat gesagt…

Ach, liebe Karen, der Kalender ist ein Muss hier und er ist wieder wunderschön - eigentlich fast schöner, denn je! Wobei, wenn ich die alten wieder angucke, ... Und wie sollte ich auch ein Jahr mit einem leeren Fleck an der Wand leben können? Aber ich kann mein Glück ja trotzdem erst mal bei dir versuchen, gell :)
Liebe Grüße
Moni

frau nahtlust hat gesagt…

Ach ist das wieder eine Freude zu sehen, dass es so feine und schöne Dinge gibt, die kreative Köpfe schaffen. Euren basisdemokratischen Ansatz finde ich interessant, aber gewiss auch mitunter etwas nervenaufreibend. Ich würde mich sehr über ein so schönes Stück in meiner Wohnung freuen und spring erfreut ins Lostöpfchen!
Danke dir sehr für dieses schöne Angebot. LG. Susanne

Lucia Henke hat gesagt…

Oh ja, da muss ich in den Lostopf hüpfen, der Kalender wäre genau mein Fall.
Herzliche Grüße von Lucia

Frau Nähkästchen hat gesagt…

Liebe Karen,
die kleinen Einblicke schauen sehr vielversprechend aus, zu gerne würde ich diesen Kalender gewinnen. Ich habe mich unlängst auch in Kaligraphie versucht und einen Kurs besucht. Wahrscheinlich werde ich über das schreiben von Tischkarten nicht hinauskommen.Zu meinem großen Erstaunen war ich bei dem Kurs mit großem Abstand die älteste, das hatte ich nicht erwartet.
Ganz liebe Grüße aus Wien
Teresa

Birgitt hat gesagt…

...ich mag diese schöne Schriften sehr, liebe Karen,
und die Bildausschnitte sehen vielversprechend aus...da drücke ich mir mal für mich selber die Daumen ;-),

liebe Grüße Birgitt

Judika hat gesagt…

Liebe Karen,
Haiku ist auch nicht so meines, jedoch mag ich Eure Umsetzung und Eure kunstvollen Handschriften.
Euer Kalender vom Jahr 2016 war mein erster Wandschmuck in meiner derzeitigen Wohnung, an dem Nagel hängt jetzt der Kalender von 2017, wie schön wäre es wenn ich den Kalender für 2018 gewinnen würde und wenn nicht, dann werde ich ihn mir halt wieder selber schenken.
liebe Grüße
Margot

Sulla hat gesagt…

Ich bin bei der Verlosung gerne dabei. :-)

TRANSALP hat gesagt…

Toller Kalender,
Da mache ich gerne bei der Verlosung mit.
Viele Grüsse
Judith

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Oh, da muss ich es doch mal wieder probieren, ob mir die Glücksfee hold ist... Habt ihr die Haiku auch selber geschrieben, also gedichtet? Oder habt ihr welche ausgesucht? Oder habe ich jetzt was überlesen. Egal, ich liebe tolle Schriftgestaltung und Haiku auch, deren Knappheit, Verdichtung und Rhythmik. Letztere ist mir besonders wichtig, weshalb ich mit denen, die das Versmaß nicht so ernst nehmen, weniger anfangen kann. Als Haiku. Als Gedicht dann schon. Da herrscht ja große Formenfreiheit inzwischen. Lieben Gruß Ghislana

Malou hat gesagt…

Auch ich versuche wieder mein Glück, bin ich doch jedes Jahr wieder fasziniert davon, wie ihr Worte in Grafik verwandelt.
Herzliche Grüße,
Malou

Elke hat gesagt…

also da versuch ich mal mein glück. bei all dem scheiss, der in den letzten wochen um mich herum passiert ist, hätte ich schon ein wenig glück verdient. und wenn nicht, geht die welt auch nicht unter und ich werde auch in 2018 eine treue, wenn auch stumme leserin deines blogs sein.
herzlichst

elke

kaze hat gesagt…

@ Ghislana
Man muß ja immer das Autorenrecht berücksichtigen, das ist manchmal nicht so einfach. Ss sind also uralte dabei, Selbstgeschaffene der Schreiber und zwei "fremde" jüngeren Datums, bei denen die Rechte eingeholt worden sind.

@ Elke
Ich wünsche dir glücklichere Tage und freue mich, dass du mitmachst und gern hier liest.Danke!

Eli hat gesagt…

Wow, wow, wow, ist der schön. Also versuche ich mein Glück. Danke für die tolle Verlosung. Ganz herzlich, Elvira

Astrid Ka hat gesagt…

Da muss ich Fortuna doch herausfordern! Ich liebe Haikus, ich liebe Schrift - also ist so ein Kalender bei mir in guten Händen ;-)
LG
Astrid

mano hat gesagt…

der kalender ist wunderschön (und maris seite sowieso...) und natürlich möchte ich ihn sehr gern gewinnen!! deine nachtseite ist wunderbar!
liebe grüße
mano

kaze hat gesagt…

@ mano
Besten Dank für die Blumen, aber Mari selsbt ist nie dabei, sie unsere stärkste Kritikerin und Kuratorin, wennn man so will.

ULKAU hat gesagt…

Ihr Papierflüsterer seid eine ganz großartige Gruppe! An den wunderbaren Bildern aus dem Wortgewandt-Kalender von 2017 erfreue ich mich jeden Tag, denn ich war ja glückliche Gewinnerin im letzten Jahr und konnte es kaum glauben! Danke nochmal, liebe Karen.
Liebe Grüße Ulrike

Anonym hat gesagt…

Ich meinte Maris Internetseite/Homepage ��!!
Lg mano

Anonym hat gesagt…

Die Fragezeichen sollten eigentlich Lachgesicht Emojis sein :))!! mano

papiertaenzerin.com hat gesagt…

Oh, wenn es um so schöne Papierflüstereien geht, springe ich mitten hinein in den Lostopf! Liebe Grüße, Ina.

Ina hat gesagt…

Ein schönes Schrift-Stück, Euer Kalender und Deine Nachtseite ist ganz wunderbar und passend für den dunklen Dezember. auch ich möchte gern bei der Verlosung mitmachen.
Liebe Grüße
Ina

Annick hat gesagt…

toller Kalender!

sirid hat gesagt…

sehr schöne blätter, deine ruhige dezember-seite gefällt mir wirklich ausgesprochen gut; der kontrast zwischen der silhouette (dolle umsetzung mit dem schrulligen strich) und der lebendigen schrift,
wenn der lostopf noch offen ist mach ich gerne mit
herzlicher gruß von sirid

Wolfgang Nießen hat gesagt…

Ich habe mir das pdf angesehen und muss sagen, dass der Kalender sehr schön aussieht.
Leider habe ich Deine Seite zu spät entdeckt.

Viele liebe Grüße
Wolfgang

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...